Gartengeräte

Filter:

-

Weitere Kategorien:

Gartengeräte online bei saralsale24.de bestellen deine Shopping Mall.

Gartenpflege leicht gemacht – mit dem richtigen Gartenwerkzeug in Top-Qualität! 

Ein Garten macht viel Freude – aber natürlich auch jede Menge Arbeit. Insbesondere Arbeiten wie die Rasenpflege, Gehölz- und Heckenschnitte oder Reinigungsarbeiten sind mit einem hohen Zeit- und Kraftaufwand verbunden. Mit der richtigen Ausrüstung können Sie sich diese Arbeiten deutlich erleichtern.
Gute Geräte zur Gartenpflege sollten deshalb in keinem Haushalt mit Garten fehlen. Geräte wie Rasenmäher oder Heckenschere gehören dabei zur Grundausstattung. Aber auch viele andere praktische Helfer wie Hochdruckreiniger oder Laubsauger können dafür sorgen, dass Ihnen die Gartenpflege leicht gemacht wird. Bei der Auswahl kommt es vor allem auf Hochwertigkeit und Qualität an, denn, so sagte schon der als Gartenliebhaber bekannte Johann Wolfgang von Goethe: „Ein Mann, der recht zu wirken denkt, muß auf das beste Werkzeug halten“.

Gute Gründe für gute Qualität

Gartengeräte sind starken Belastungen ausgesetzt. Feuchtigkeit, Schmutz und der Arbeitseinsatz stellen hohe Ansprüche an Material und Verarbeitung. Verschleiß und Materialermüdung können die Funktionalität beeinträchtigen und sogar zu erheblichen Sicherheitsrisiken führen, insbesondere dann, wenn es sich um strombetriebene Geräte oder Schneidwerkzeuge handelt.
Hier sollte also nicht am falschen Ende gespart werden, denn Geräte von minderwertiger Qualität sind selten langlebig und weisen oft eine mangelhafte Verarbeitung auf, die sogar auf Kosten der Sicherheit gehen kann.
Auch bei der Handhabung lassen sich Qualitätsunterschiede feststellen. Gute Geräte müssen sich bequem bedienen und handhaben lassen, um einen sicheren Umgang mit ihnen zu gewährleisten.
Bei uns finden Sie hochwertige Geräte, mit denen Ihnen dauerhaft die Gartenpflege leicht gemacht wird. Wir legen bei unseren Produkten Wert auf langlebige Materialien und solide Verarbeitung zu einem guten Preis.

Gartenpflege leicht gemacht – auch der Gesundheit zuliebe
Gartenarbeit ist gesund. Die Betätigung an der frischen Luft ist eine Wohltat für Körper und Psyche. Wer sich dabei zu viel zumutet, kann seinem Körper aber auch schaden. Insbesondere der Rücken und die Gelenke werden bei der Arbeit im Garten oft sehr stark beansprucht.
Durch gute Gerätschaften wird die Gartenpflege leicht gemacht und das tut auch der Gesundheit gut. Um besonders gelenk- und rückenschonendes Arbeiten zu ermöglichen, sollten die Gartengeräte entsprechend konstruiert sein. Gute Geräte sind leicht lenk- und führbar und verfügen über ergonomische Einstellmöglichkeiten. Leistungsfähige Geräte reduzieren zudem den benötigten Kraftaufwand erheblich. In unserem Shop finden Sie zahlreiche Geräte, die Sie beim gesundheitsschonenden Arbeiten im Garten unterstützen.

Kraftvolle Helfer für die perfekte Rasenfläche
Die Rasenfläche bildet oft den Mittelpunkt des Gartens und wird gleichzeitig besonders beansprucht. Sattgrün, ebenmäßig und dicht soll der Rasen dabei idealerweise sein. Das macht ihn zu einem besonders pflegeintensiven Bereich im Garten. Regelmäßiges Mähen, Vertikutieren, Lüften und Kantenbegradigen gehört dazu. Gerade bei großen Flächen lässt sich das ohne hochwertige Geräte kaum bewältigen.
Zur absoluten Grundausstattung gehört natürlich der Rasenmäher. Benzinmäher sind besonders leistungsstark, aber vergleichsweise schwer und etwas lauter. Elektromäher erweisen sich meist als etwas weniger kraftvoll und sind kabelgebunden, aber dafür aber leise und leicht. Besonders für verwinkelte Flächen und schlecht erreichbare Stellen kann ein Akku-Mäher sehr praktisch sein. Und wer nicht viel Zeit ins Rasenmähen investieren möchte, kann einen Mähroboter als praktischen Helfer nutzen. Für die Feinarbeit an den Rasenkanten eignen sich Rasentrimmer und Freischneider.
Ein- bis zweimal im Jahr sollte der Rasen zudem von Filz und Moos befreit und belüftet werden. Manuell mit einer Harke ist das ein sehr mühsames, kräftezehrendes Unterfangen. Ein Vertikutierer ist deshalb ebenfalls eine sinnvolle Anschaffung, durch die die Gartenpflege leicht gemacht wird.

Der richtige Schnitt für Hecken und Sträucher
Beim Trimmen von Hecken, Bäumen und Sträuchern kommt es auf saubere Schnitte an, um schöne Ergebnisse zu erzielen. Die Geräte müssen außerdem leistungsstark und bequem bedienbar sein, um den Kraftaufwand gering zu halten und die nötige Sicherheit zu gewährleisten.
Auch hier besteht grundsätzlich die Wahl zwischen Benzin-, Strom- und Akkumodellen. Kabelgebundene Geräte erweisen sich an schwer zugängliches Stellen oft als ungünstig, da sie die Bewegungsfreiheit einschränken. Akkugeräte sind deshalb in diesem Bereich besonders praktisch. Für hohe Hecken können Geräte mit Teleskoparm eine erhebliche Hilfe sein und den Einsatz von Leiter oder Gerüst ersparen.
Mit einem Laubsauger oder Laubbläser lässt sich übrigens nicht nur das Herbstlaub im Griff halten, sondern auch nach einer Schnittmaßnahme wunderbar für Ordnung sorgen.
Denken Sie bei Schnittmaßnahmen zu Ihrer eigenen Sicherheit bitte unbedingt auch an geeignete Schutzkleidung, wie Handschuhe oder Schutzbrille.

Bequeme und effiziente Reinigung im Außenbereich
Jeder der schon einmal Gehwegplatten, Zäune oder Gartenmöbel von Hand mit Schrubber oder Schwamm von Schmutz und Moos befreit hat, weiß wie anstrengend das sein kann. An schwer erreichbaren Stellen lässt das Ergebnis außerdem häufig zu wünschen übrig.
Mit Hochdruckreinigern oder Kehrmaschinen wird auch dieser Teil der Gartenpflege leicht gemacht. Insbesondere Hochdruckreiniger sind für viele Zwecke einsetzbar und entfernen mühelos auch hartnäckige Verschmutzungen. Der Wasserstahl erreicht dabei sogar sonst schwer zu reinigende Zwischenräume. Bei der Reinigung mit Wasserdruck werden zudem keine chemischen Reinigungsmittel benötigt. Das schont die Umwelt und die eigene Gesundheit.

Gartenpflege leicht gemacht: Pflegetipps für Gartengeräte
Unsere Geräte sind solide und hochwertig. Mit etwas Pflege lässt sich ihre Funktionalität besonders lange erhalten. Nach dem Einsatz ist eine kurze Reinigung empfehlenswert. Rückstände von Schmutz, Erde oder Pflanzen können dabei einfach mit Lappen oder Bürste entfernt werden. Motorbetriebene Geräte sollten natürlich entsprechend gesichert und gegebenenfalls vorher von der Stromzufuhr getrennt werden.
Vor der Einwinterung darf die Reinigung etwas gründlicher ausfallen. Achten Sie dabei auch auf gelockerte Schrauben oder andere Teile. Klingen und Messer (etwa beim Rasenmäher) können geschliffen werden. Bewegliche Bauteile profitieren außerdem von etwas Maschinenöl. Der Lagerplatz für die Geräte sollte trocken und luftig sein.
Mit diesem vergleichsweise geringen Aufwand wird Ihnen durch unsere Geräte besonders lange die Gartenpflege leicht gemacht!

Gartengeräte online bei saralsale24.de bestellen deine Shopping Mall.

Gartengeräte kaufen
X